Produkt-
vorstellungen
  Protektoren

Bein- und Knie-

Protektoren und Orthesen

 

Knieschützer 500 B'TWIN

 

 

 

 

Die einfachen Knieschoner des französischen Herstellers B’twin

 

ermöglichen dank der leichten, anschmiegsamen und dehnbaren Materialien

 

eine große Bewegungsfreiheit. Sie sind dadurch auch beim Pedalieren angenehm zu tragen.

 

EVA als Absorbermaterial ist dünn, aber trotzdem äußerst wirkungsvoll.

 

Das Preis-Leistungsverhältnis ist super.

 

€34,90

 

 

http://www.decathlon.de

 

 

 

 


 

 

 

 

Knie- & Schienbein- Schützer von POC

 

 

Die Firma POC stellt hochwertiges Protection Wear nach

 

Motorradnorm  für den Fahrrad- und Skisektor her.

 

Neben klassischen Hartschalenprotektoren verwenden die Nordländer auch aktiven

 

Hartschaum, der sich aufgrund seiner unterschiedlich großen Poren bei Schlageinwirkung

 

verhärtet, sich sonst aber durch die Körperwärme sehr flexibel dem Körper anpasst

 

und somit beim Tragen kaum zu spüren ist.

 

 

 

 

 

Die Bein- Schützer sind selbst beim Bergauf pedalieren angenehm zu tragen

 

und bieten enorm viel Bewegungsfreiheit.

 


Mehr unter:

 

www.POCsports.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

CTi Kneebrace – ein Muss im Motocross und Supermoto

 

 

 

Ist nicht das Knie im Motocross- und Supermoto-Sport besonders gefährdet?


Zu Verletzung des Knieapparates (Kreuzbandrisse und Meniskusschäden)


kommt es meist bei Stürzen aber auch durch Überbelastung bei Sprüngen.


Um chirurgische Eingriffe und bleibende Schäden zu vermeiden muss man das Knie

 

schützen.

 

 

Sicherer Verletzungsschutz

 

 

 

 

 

 

Die CTi Custom Knieorthese,

 

kann Knieverletzungen vorbeugen,

 

sowie vorhandenen Knie- und

 

Bandinstabilitäten unterstützen.

 

Diese Orthese verhindert

 

Fehlbewegungen des Knies.

 

 

 

 

 

 

Die CTi Custom wird nach Maß handgefertigt. Dank einem unkomplizierten Messverfahren

 

mit anschließender Computer-Modulation wird eine höchste Passgenauigkeit erreicht.

 

 

 

Erstklassige Qualität und Service

 

Der stabile Carbon- Fiberglas- Rahmen sorgt für enorme Stabilität, Leichtigkeit und erfüllt

 

höchste Qualitätsansprüche.


Die patentierten Accutrac®- Gelenke aus Titan folgen der anatomischen Roll-Gleitbewegung

 

des Kniegelenks und schließen eine Überbelastung des Knies aus. Die Maßanfertigung

 

garantiert Rutschfestigkeit, Bewegungsfreiheit und hohen Tragekomfort.

 

Die CTi2 MX wird mit viel Zubehör, in verschiedene Farbvariationen innerhalb von 10 bis14

 

Tage geliefert. In punkto Service bestehen Möglichkeiten der regelmäßigen Wartung sowie

 

der Reparatur der Gelenke und Rahmenteile.

 

 

Hier kann man sich seine individuelle maßgefertigte CTi konfigurieren:

 

www.cti-brace.eu

 

 

Eine konfektionierte Variante – die CTi OTS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben der nach Maß gefertigten CTi Custom

 

gibt eine konfektionierte serien Orthese:

 

Die CTi OTS


Sie ist in 5 Größen erhältlich. Hergestellt ebenfalls

 

aus Carbon- Fiberglas garantiert sie sehr


gute Stabilität. Dank dem Accutrac®- Gelenke wird

 

die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt.


Die einstellbaren Ober- und Unter-

 

schenkelmanschetten ermöglichen optimale

 

Anpassung an die anatomischen

 

Beingegebenheiten und erhöhen den Tragekomfort.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Spitzensport bewährt


Die CTi bietet Motocross- und Supermoto- Sportlern den optimalen Knieschutz

 

für Training und Wettkampf.

 

Für Spitzen-Sportler wie Jeremy McGrath,

 

Christian Chanton, Harry Näpflin, Birgit Lemp oder der Erstplatzierte der SAM Swiss MX

 

Championship 2004 ist sie seit vielen Jahren erste Wahl.

 

 

 

Preis: individuell angepasst ab 1447,23 Euro

 

Preis: vorkonvektioniert ab 969,26 Euro

 

 

Hier kann man sich seine individuelle maßgefertigte CTi konfigurieren:

 

www.cti-brace.eu

 

 

 

Mehr Infos unter:

 

www.ossur.de

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Knieorthese aus Carbonfaser

 

 

 

 

 

Gerade in Risikosportarten wie

 

Moto-Cross, Enduro, Supermoto,

 

Rallye oder Speedway kann eine

 

Knieverletzung lange Reha-Phasen

 

oder sogar das sportliche Ende

 

bedeuten.


Die K-COM Knieorthese ist die

 

Carbonfase-rorthese mit Titan-

 

Gelenkschienen, die nach

 

Gipsabdruck zu 100% individuell

 

gefertigt wird.

 

 


Sie kann zur Vermeidung von Knie-

 

verletzungen eingesetzt werden,

 

kommt aber auch nach

 

Kreuzbandriss, Operationen oder bei Arthrose zum Einsatz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die K-COM zeichnet sich durch perfekte Passform,geringstes

 

Gewicht trotz optimaler Stabilität aus und besticht durch ihre

 

Rutschfestigkeit.

 

Die dünne Ausarbeitung und der unübertroffene Tragekomfort


runden die Qualitätsmerkmale ab, so dass sie selbst unter der

 

Lederkombi problemlos getragen werden kann. Damit ist das

 

Kniegelenk perfekt vor und nach einer Verletzung geschützt.

 

Für den Offroadsport wird ein Kniescheibenschutz adaptiert.

 

 

 

 

Individuelle Herstellung einer Orthese:

 

 

 

1.)(oben links) Der Gipsabdruck ist die exakteste Möglichkeit, das Bein im „Original“

 

abzuformen. Anatomische Verhältnisse werden dabei zu 100 % erfasst.

 

2.) (oben rechts) Für eine perfekte Passform der Orthese wird der Gelenkdrehpunkt


individuell ermittelt und das Gipsmodell exakt bearbeitet.

 

3.) (unten links) Die Gelenkschienen bestehen aus Titan. Diese werden in Handarbeit in die


Kohlefaserkonstruktion einlaminiert. Dies ergibt eine extrem leichte und dennoch

 

äußerst stabile Konstruktion.

 

4.)(unten rechts) Die K-COM Knieorthese wird von versierten Orthopädie- Technikern

 

hergestellt und angepasst. So wird jede Orthese den Bedürfnissen des Patienten gerecht.

 

 

Testsieger im TÜV- Gutachten:


Im TÜV-Gutachten schnitt die K-COM

 

von 14 der meistbenutzten Knieorthesen als Beste ab.

 

Preis: Carbon individuelle Anfertigung ca. 1880,-Euro pro Stück

 

Preis: Kunststoff individuelle Anfertigung ca. 1340,-Euro pro Stück

 

 

Bezugsquelle:

 

www.ortema.de

 

SERVICE-TELEFON:

 

+49(0)71 45- 91 20 81

 

 

 

 

 

 

 

 



Startseite Unser Team Leistungen Leser Feedback Impressum
Bikeberichte Szeneberichte
Bikes Anbauteile Zubehör Bekleidung
Tipps & Tricks Fit & Gesund Strecken & mehr
Bekleidung Protektoren Reifen Anbauteile Zubehör
Fahrwerke Brillen Handschuhe
Kontakt
Parts Dress Bikes Testivals
Links Foren